Darauf dürften Civic Fans gewartet haben

Honda Civic 2022 Front

Bilder: Honda

 

Zunächst nur in den USA zu bekommen, wird die elfte Generation des Honda Civic komplett neu überarbeitet im Herbst 2022 auch nach Europa kommen. Der Civic ist dabei niedriger, sieht breiter und schlichter aus und wirkt wie ein Coupé. Am Heck fällt nicht nur die Spoilerlippe auf, sondern auch das Lichtband und zweigeteilte Rückleuchten. Ein Diffusoreinsatz , sowie zwei trapezförmige Endrohre sind in der hinteren Schürze integriert. Die gesamte Beleuchtung basiert zudem nun auf  LED-Technik.

 

Die A-Säulen sind zu Gunsten einer besseren Fahrersicht nun ein Stück nach hinten verlegt. Durch einen um 3,5 Zentimeter gewachsenen Radstand und die breitere Spur ist das Platzangebot im Innenraum noch üppiger geworden.

 

Auch technisch wurde im Innenraum aufgerüstet. . Dazu gehört eine konfigurierbare und voll-digitale Instrumentenanzeige mit 10,2 Zoll Farbbildschirm. Mittig im Armaturenträger findet man den 7-Zoll großen Infotainment-Touchscreen, der gegen Aufpreis auch als 9-Zoll Variante geordert werden kann. Auch mit an Bord ist nun eine induktive Ladeschale für Smartphones. Selbstredend das auch Apple Carplay und Android Auto zur Verfügung stehen. Auch bei weiteren Assistenzsysteme verspricht Honda auf der Höhe der Zeit zu sein. Verbesserte Sicherheit sollen eine verbesserte Fahrgastzellen-Struktur und die insgesamt 10 neu entwickelte Airbags gewährleisten. Für die hintere Sitzreihe gibt es jetzt auch Seitenairbags. Auch neue Sitze sollen den Komfort erheblich verbessern.

 

Bei den Motoren befinden wir uns noch ein wenig im Reich der Spekulationen, denn die genaue Motorisierung für Europa ist bisher nicht bekannt. In den USA sind die dort sehr erfolgreichen Civic Modelle mit einem Zweiliter-Vierzylinder-Saugbenziner und einem 1,5-Liter-Turbobenziner mit 158 bzw. 180 PS mit Frontantrieb und CVT Getriebe unterwegs. Angekündigt ist aber auch ein 6-Gang Schaltgetriebe.

Honda hat mit dem neu designter Civic offenbar den Zeitgeschmack getroffen . Auch technisch haben die Japaner ordentlich nachgelegt. Mit dem Neuen sind die Zeiten eines unaufgeräumt wirkenden Cockpits vorbei. Nicht selten ein Kritikpunkt der Civic Fans hierzulande. Sicherheit, Fahrverhalten, Komfort und Motor-Performance haben ordentlich zugelegt.

 

Beim Design hat Honda sich eher am amerikanischen Geschmack orientiert. Aber wer würde den amerikanischen Cowboys schon einen guten Autogeschmack absprechen?

Mehr zum Thema gibt es bei  unseren Honda Spezialisten in Grimmen.

 

 

Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts,außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

5 Sterne für Sicherheit

Bilder: Nissan   Der Nissan ARIYA und der Nissan X-TRAIL e-Power holen ganze 5 Sterne

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Datenschutz
Wir, Autocenter Grimmen GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Autocenter Grimmen GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.