Erwachsener und stylisch: Der neue Honda HR-V

Honda HR-V

Bilder: Honda

Er kommt mit dem breiteren Kühlergrill, gerader Schürze und mit neuem Styling daher.

 

Die Scheinwerfer sind schmaler, die Motorhaubenkante steht mehr vor. Auch die Fensterlinie ist deutlich höher angesetzt, während die Dachlinie mehr von einem Coupé hat. Dazu kommt eine Dachreling, sowie ein Dachkantenspoiler. Am Heck reichen die sehr schmalen Leuchten weit in die größere Kofferraumklappe hinein. Unter der Haube werkelt ein Benziner, gekoppelt mit einem Hybridantrieb. Das später ein reines E-Modell auf den Markt kommt, ist nicht ausgeschlossen.


Als Getriebe ist eine manuelle Schaltbox mit 6 Gängen verbaut, auch ein automatisches CVT-Getriebe ist orderbar. Ebenfalls soll es eine Allrad-Variante mit 2 Elektromotoren geben.
Im Innenraum erwartet die Insassen ein teildigitales Cockpit mit Rundinstrumenten. Die Infotainmentfunktionen präsentiert ein mittig sitzender 9 Zoll großer Touchscreen. Ebenfalls mit an Bord sind ein Wi Fi Hot- Spot Apple Car-Play, Android Auto und das Honda-Connect-System.


Je nach Ausstattungsvariante gibt es ein Panorama-Sonnendach, LED-Innenraumbeleuchtung, Digital Key und 18 Zoll Leichtmetallfelgen. Das Basismodell steht auf 16 Zoll Rädern.


Der neue Honda HR-V wird Ende 2021 auf dem europäischen Markt verfügbar sein.

 

Weitere Informationen zu Ausstattung , Preisen und Finanzierungsmöglichkeiten, gibt es bei unserem freundlichen Honda-Team in Grimmen.

Share on facebook
Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten