Neuer Kia Sorento heimst weitere Auszeichnungen ein

Bilder: KIA

Kürzlich erhielt er das „Goldene Lenkrad“, nun wird das Kia Flaggschiff auch in Sachen Sicherheit prämiert und bekam offiziellen europäischen Sicherheitstest Euro NCAP mit 5 Sternen die Bestnote. Das bedeutet im Einzelnen: 82 Prozent beim Insassenschutz, 85 Prozent beim Insassenschutz für Kinder, 87 Prozent bei der Fahrunterstützung durch Sicherheitssysteme und 63 Prozent beim Fußgängerschutz.

 

Eine besonders positive Wertung erhielt die Stabilität der Fahrgastzelle. Beim Aufprall auf dem Heck erwiesen sich Rückhaltesystemen und Kopfstützen besonders effektiv und durch wirkungsvollen Schutz vor Kopf-und Nackenverletzungen. Die Verwindungssteifheit der Fahrgastzelle des neuen Sorento liegt jetzt um 12,5 Prozent höher als bei jedem anderen Wettbewerber, der als „Sicherheitsführer“ wahrgenommen wird. Sieben serienmäßige Airbags werden durch einen neuen Mittenairbag zwischen den Vordersitzen ergänzt , um den Zusammenprall zwischen den Köpfen zu vermeiden.
Auch mit einer Reihe innovativer und aktiver Sicherheitselemente zieht der Sorento an vielen seiner Mitbewerber vorbei.

 

Serienmäßig schon dabei:
– Stauassistent
– adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Stop-and-go-Funktion
– intelligenter Geschwindigkeitsassistent
– Frontkollisionswarner mit Fußgänger – und Radfahrererkennung sowie Abbiegefunktion
– Spurhalteassistent mit Lenkeingriff
– Insassenalarm
– Müdigkeitswarner
– Fernlichtassistent
– Multikollisionsbremse und den Notruf-Service eCall
und abhängig von Modell:
– aktiver Totwinkelassistent mit Monitoranzeige
– Autobahnassistent
– navigationsbasierte Geschwindigkeitsregelanlage
– Querverkehrwarner hinten inklusive Notbremsfunktion
– Ausstiegsassistent
-Kollisionsvermeidungsassistent und Rundumsichtkamera.

 

Und das der Kia Sorento (abhängig vom Modell) selbständig einparken kann, ohne das der Fahrer im Auto sitzt, sollte hier auch nicht unerwähnt bleiben.


Die Testergebnisse gelten übrigens für alle Antriebsarten, inklusive des Plug-in Hybrid, der Anfang 2021 auf den Markt kommt.
Die aktuellen Modelle des Sorento können in unseren Autohäusern in Grimmen und Greifswald „erfahren“ werden.

 

Unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich über Ihren Besuch.

Share on facebook
Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten