Das Gute behalten, das Bessere dazu gefügt,- der neue Honda Civic

Honda Civic Front

Bilder: Honda

 

Mit der elften Generation des neuen Honda Civic, die ab Herbst 2022 zur Verfügung steht, wird die Elektrifizierung der Modelle in Europa vervollständigt. Der Civic verspricht mehr Komfort im Innenraum, attraktives Design, hohe Benutzerfreundlichkeit sowie Leistung gepaart mit Effizienz. Herzstück ist der e:HEV Hybridantrieb mit dem neuen 2,0 Liter-Atkinson-Direkteinspritzer, zwei E-Motoren und einer neuen Leistungssteuerung. 

 

Als Akku kommt eine Lithium-Ionen-Batterie mit 72 Zellen zum Einsatz. Das Antriebssystem wechselt nahtlos und ohne dass der Fahrer eingreifen muss, zwischen E-Antrieb und Verbrenner-Antrieb. Zum Anpassen des Fahrverhaltens stehen vier Fahrmodi zur Verfügung: Eco, Normal, Sport und der neue Individualmodus.


Optisch punktet der Civic mit um 25 mm abgesenkter Motorhaube, größeren Glasflächen und markanten, herausgearbeiteten Linien, die das Modell schlanker und damit sportlicher machen. Die A-Säule wurde gegenüber dem Vorgängermodell weiter nach hinten gesetzt, der höchste Punkt der Dachlinie befindet sich dagegen nun weiter vorn. Die sanft nach hinten abfallende Dachlinie lässt den Civic wie eine typische Fließhecklimousine wirken.

 

Eine nunmehr breitere Spur und das schlankere Karosserieprofil lassen die Räder größer erscheinen. Auch der Radstand ist um 35 mm gewachsen. Damit geht es im Innenraum großzügiger und komfortabler zu. Ebenso verbessert haben sich Fahrdynamik und Richtungsstabilität. Die aus Kunststoff bestehende Heckklappe ist nun um 20 Prozent leichter. Damit lässt sie sich auch bequemer öffnen und schließen.

 

Den Innenraum dominieren hochwertige Materialien. Wabenförmige Lüftungsgitter sind über die gesamte Breite des Armaturenbretts zu finden. Ein 10,2 Zoll-HD-Farb-Display sorgt für optimale Ablesbarkeit. Auf neun Zoll ist der zentrale Touchscreen angewachsen. Er wurde zudem so positioniert, um Augenbewegungen zu minimieren.
Für den richtigen Sound sorgen in den Ausstattungslinien Elegance und Sport insgesamt 8 Lautsprecher. Die Advance Variante besticht mit 12 Lautsprechern des BOSE Premium Sound Systems.


Honda hat auch die Fahreigenschaften für den Geradeauslauf und Kurvenfahrten nochmals verbessert. Reibungsarme Kugelgelenke und verbesserte vordere Dämpfer verbessern die Fahrdynamik.

Erstmals kommt auch eine neue, komfortablere Vordersitzstruktur zum Einsatz.
Der Honda Civic verfügt über zahlreiche Sicherheitsfunktionen und Assistenzsysteme.


Die verbesserte Erkennungstechnologie der 100-Grad-Weitwinkel-Frontkamera scannt zuverlässig Fußgänger, Begrenzungen , andere Fahrzeuge, Motorräder, Fahrräder und Fahrbahnmarkierungen. Erstmals verfügt der Civic auch vorn und hinten über Sonarsensoren. Weiterhin an Bord sind ein Spurhalteassistent, das Kollisionswarnsystem, ein Toter-Winkel-Assistent, Ausparkassistent, Stauassistent und eine adaptive intelligente Geschwindigkeitsregelung.

 

Zusätzliche Träger in den Türen verbessern den Seitenaufprallschutz, Sicherheitsbleche im vorderen Stoßfänger absorbieren die Aufprallenergie. Insgesamt verfügt der neue Civic über 11 Airbags. Darunter befinden sich u.a. Knieairbags für die Vordersitze, Seitenairbags für die hinteren Sitze und ein mittlerer Frontairbag, der den Zusammenstoß zwischen Fahrer und Beifahrer abmildert.
Mehr zum neuen Honda Civic gibt es bei unseren Fachleuten in Grimmen.

 

Share on facebook
Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Datenschutz
Wir, Autocenter Grimmen GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Autocenter Grimmen GmbH (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.