Der Nissan ARIYA

Nissan ARIYA Front

Bilder: Nissan

Was geht ab? Der Nissan ARIYA

Mit dem 4,6 Meter langen Ariya schlägt Nissan nach dem Erfolg des LEAF ein ganz neues Kapitel der E-Mobilität auf. Der Crossover kommt mit großer Reichweite , einem innovativen E-Antrieb und einem optional erhältlichen Allradsystem.

 

Für den Stromer stehen zudem mehrere Leistungsstärken und Batteriegrößen zur Verfügung mit der Reichweiten von 360 bis 500 Kilometern möglich sind. Die E-Motoren liefern Leistungen von 218 PS* ( 160kW) bis 242 PS* ( 178 kW) und katapultieren den Wagen in 7,6 bzw.7,6 Sekunden von 0 auf 100 Km/h. Abgeriegelt wird bei einer Endgeschwindigkeit von 160 Km/h.

Die Allradvariante leistet sogar 306 PS* ( 225 kW) schafft den Spurt auf 100 Km/h in 5,7 Sekunden und 200 Km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Reichweite wird mit bei bis zu 460 Kilometern.

 

Der ARIYA ist auch Anhänger tauglich. .Bei den Modellen mit 2 Motoren können 1500 Kilogramm an den Haken, bei den Fronttrieblern die Hälfte. 486 Liter Kofferraum stehen bei den Fahrzeugen mit Vorderradantrieb zur Verfügung, 415 Liter sind es beim Allradler.

 

Noch im September will Nissan die Bestellbücher für den ARIYA für die Kunden öffnen. Im Sommer 2022 sollen dann die ersten Fahrzeuge lieferbar sein.

 

Preise für das Fahrzeug sind noch nicht bekannt.

 

*Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

 

Nissan ARIYA Heck_2
Share on facebook
Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

Nissan ARIYA Front
Der Nissan ARIYA

Bilder: Nissan Was geht ab? Der Nissan ARIYA Mit dem 4,6 Meter langen Ariya schlägt