Messe für Tourismus und Caravaning zeigt Nissan Camper

Nissan Townstar Kombi EV: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 20,0–19,2, CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km (gemäß WLTP vorbehaltlich der finalen Homologation).

 

Vom 13. bis 21.Januar werden in Stuttgart vornehmlich wieder die Campingfreunde zu finden sein. Mit der CMT 2024, einer der weltweit größten Publikumsmessen für Tourismus und Caravaning, öffnen sich die Tore für Freunde des mobilen Urlaubs. Auch Nissan wird mit drei Camper-Modellen präsent sein.

 

Am Stand B51 in Halle 1 findet man z.B. den großzügig-kompakten „Nissan Primastar-Seaside by Detleffs“. Er verfügt über 6 Einzelplätze ,4 Schlafplätze und Küchenzeile. Seine Größe von 5,08 Meter Länge, 1,96 Meter Breite und 2,02 Meter Höhe ohne Markise und 2,10 Meter Höhe mit Markise sorgt für komfortable Urlaubsbedingungen. Dabei bleibt er immer wendig und lässt sich problemlos in Innenstädten manövrieren.

 

Wer mehr Flexibilität bevorzugt, greift wohl eher zum „Nissan Primastar – FlexVan“ . Er wird erstmals mit überarbeiteter Ausstattung des Aufbauspezialisten MobiTEC präsentiert. Der Nissan Primastar – FlexVan kann als Zwei-, Vier-, Fünf-, Sechs-, Sieben- oder Achtsitzer genutzt werden. Abhängig von der Konfiguration findet bei ihm auch ein Motorroller oder Fahrrad noch Platz.

Mit der „Konferenz“-Stellung bei gedrehten Sitzen in der ersten und zweiten Reihe und einem Tisch dazwischen bietet er beste Möglichkeiten für einen Imbiss oder eine Besprechung. Auch die Möglichkeit zur Mitnahme eines Rollstuhls ist gegeben. Damit überzeugt das Fahrzeug als Business- wie auch als Familien-Shuttle gleichermaßen. Optional sind zudem auch Aufstelldach und Sitz-Liegebank erhältlich.

 

Viel Platz gibt es auch im kleinsten Camper-Modell, dem Nissan Townstar EV Kombi. Das vollelektrische Fahrzeug verfügt über 5 Sitzplätze und hat mit umgeklappter und verschiebbarer Rückbank ein Kofferraumvolumen von bis zu 2.500 Litern. Obwohl elektrisch unterwegs, beträgt die Anhängelast bis zu 1.500 Kilogramm. Natürlich lässt sich das Fahrzeug auch mit Schlafplätzen ausstatten. Der passende Zeltaufbau kommt dabei von den Spezialisten der Firma Irmscher. 

Der E-Motor des Nissan Townstar EV Kombi leistet 122PS und wird von der 45-kWh-Batterie gespeist, die mit Wechselstrom (wahlweise 11 oder 22 kW) oder mit Gleichstrom über den CCS-Anschluss geladen wird. Die Aufladung über den CCS-Anschluss von 10 auf 80 Prozent beträgt 37 Minuten.

 

Nissan gewährt auf alle Basisfahrzeuge fünf Jahre Garantie. Beim Nissan Primastar – Seaside by Dethleffs schließt dies sogar den Ausbau mit ein.

 

Details, Preise, Ausstattungsvarianten und Finanzierungsmöglichkeiten erfahrt ihr bei unseren Nissan-Spezialisten in der HanseAutoKG Greifswald und beim Auto-Center Grimmen.

 

Fotos: Nissan

Weitere Informationen zum Kraftstoffverbrauch findet ihr hier:

https://bit.ly/DATLeitfaden22

Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

Ikonische gelbe Lackierung kehrt zurück

Nissan Juke 1.0 DIG-T: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert 6,2-5,8; CO₂-Emissionen kombiniert (g/km): 140-132Nissan Juke Hybrid: Gesamtverbrauch (l/100 km):

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner