Nissan Townstar ab sofort bestellbar

Nissan Townstar Grimmen-min

Bilder: Autocenter Grimmen

Mit dem Townstar fügt Nissan eine neue Generation leichter Nutzfahrzeuge seiner Modellpalette hinzu. Das Fahrzeug ist ab sofort mit einem Benzinaggregat als Kastenwagen ab 19.250 Euro (netto) bestellbar. Die Kombivariante wird Ausführung ACENTA ab 25.950 Euro (netto) verfügbar sein. Für den Sommer ist zudem ein voll-elektrisches Modell des Townstar angekündigt. Die Reichweite soll 300 Kilometer gemäß WLTP betragen.


Der Transporter mit seinen Ausführungen als Kasten- und Hochdachkombi soll mit seiner Vielseitigkeit Geschäfts- und Privatkunden gleichermaßen ansprechen. Der Fünfsitzer bietet dafür eine sehr große Beinfreiheit vorne, wie auch im Fond. Gleichermaßen üppig stellt sich die Schulter- und Ellbogenfreiheit dar. Bequeme Einstiegs- bzw. Ladevorgänge gewährleisten die Fahrer- und Beifahrertür, die sich beinah bis 90 Grad öffnen lassen. Schiebetüren sorgen für einen einfachen Einstieg bei der Rückbank. Bis auf ca.3.500 Liter lässt sich das Gepäckraumvolumen erweitern. Dazu gibt es einige Staufächer im Bereich der Vorder- und Rücksitze. Hier stehen nochmals 49,5 Liter zur Verfügung. Die Fahrgeräuschunterdrückung erfolgt jetzt noch effektiver durch verbesserte Isolierung und dickere Scheiben.

 

Den Townstar wird es mit vielfältigen Auswahlmöglichkeiten/Ausstattungen geben.

Der Kombi kommt in den Ausstattungslinien ACENTA, N-CONNECTA und TEKNA. Für die Ausführung als Kastenwagen gibt es auch die Einstiegsversion VISIA, ab 19.250 Euro netto. Schon in dieser Variante bekommt man bereits einige Features inklusive. Mit an Bord sind dann schon:- Fahrerinformationssystem mit 4,2-Zoll-TFT-Farbdisplay an,- Smartphone-Einbindung und Freisprecheinrichtung via Bluetooth- Audiosystem mit Digitalradio DAB+,- elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegel- Regensensor.


In der Ausstattungslinie ACENTA (ab 20.890 Euro netto) kommen eine Einparkhilfe hinten, ein Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein höhenverstellbarer Fahrersitz, Klimaanlage und 16-Zoll-Stahlfelgen dazu. Die Kombivariante punktet zusätzlich mit einer Isofix-Halterung für den Beifahrersitz und die hinteren Außenplätze, einem Gepäcknetz, Schiebetüren links und rechts und einer Heckklappe statt der schwenkbaren Hecktüren. Dazu kommt eine besser Sicherheitsausstattung. Zum Beispiel einem intelligenten autonomen Notbremsassistenten, Müdigkeitserkennung, Totwinkel-Assistent, Verkehrszeichenerkennung, Spurhalteassistent und Seiten- und Windowsairbags.


Beim N-CONNECTA Modell (ab 23.290 Euro netto) sind ein intelligenter 360-Grad-Flankenschutz, einen höhenverstellbaren Beifahrersitz, eine Rückfahrkamera, Lederschaltknauf, elektrisch anklappbare Außenspiegel und Nebelscheinwerfer an Bord. Auch der zentrale Bildschirm vergrößert sich auf 8 Zoll. In der der Kombivariante (ab 27.700 Euro brutto) verfügt zusätzlich über einen USB-Anschluss in der zweiten Sitzreihe. Dazu kommt ein automatisch abblendender Innenspiegel und eine Klimaautomatik mit Belüftung für die zweite Sitzreihe.


Die Top-Variante, den TEKNA Kastenwagen gibt es ab 25.190 Euro netto. Er bringt das Infotainment-System NissanConnect mit Acht-Zoll-Touchscreen und ein Navigationssystem mit. Auch die induktive Ladung es Smartphones ist möglich. Durch diverse Kameras, die rund um das Fahrzeug platziert sind, ist eine 360 -Grad – Rundumsicht möglich. Für die Bequemlichkeit bei Fahrer und Beifahrer sorgt eine Sitzheizung. Ein Geschwindigkeitswarner sorgt für mehr Sicherheit.


Die wurde übrigens bei der Euro NCAP-Bewertung mit 4 von 5 Sternen bewertet.


Für die Kombivariante des TEKNA Modells (ab 29.700 Euro brutto) spendiert Nissan zusätzlich eine Dachrehling inklusive Dachträger, dunkel getönte Scheiben (ab der B-Säule) 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, sowie einen intelligenten Einpark-Assistenten.

Alle Modelle erfüllen übrigens die neue Abgasnorm Euro 6d-Full.


Wie für alle seine Nutzfahrzeuge gewährt Nissan auf alle Townstar- Modelle eine europaweite Fünf-Jahres-Garantie bis 160.000 Kilometer Laufleistung. Sie umfasst den Stoßfängerschutz, eine Lackgarantie, eine Pannenhilfe und Originalteile- und Zubehör.


Mehr zum Townstar und weiteren Nissan-Modellen gibt es bei unseren Fachleuten in Grimmen und Greifswald ( HanseAutoKG)

Share on facebook
Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner