Sicher unterwegs im Škoda Octavia

Octavia Combi Limousine

Bilder: Skoda

 

86 Prozent für den Schutz erwachsener Passagiere, 84 Prozent beim Schutz von Kindern.  Der Škoda Octavia konnte seine 5-Sterne-Bewertung unter nochmals verschärften Bedingungen beim Euro NCAP Programm 2022 bestätigen und verbessern.

 

Insgesamt erreichte er 81 Prozent der maximal erreichbaren Punkte. Damit gehört er mit zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Auch bei den serienmäßigen Fahrerassistenzsystemen konnte im Vergleich mit 2019 (79 Prozent) nochmals draufgelegt werden.

Im Juni 2022 ergänzte Škoda beim Octavia die Sicherheitsausstattung. Limousine und der Octavia Combi erhielten einen Zentralairbag zwischen Fahrer und Beifahrer. Die Fahrerassistenzsysteme leiten jetzt automatisch Bremsmanöver ein, wenn Kollisionen drohen. Die Müdigkeitserkennung gibt nun auch ein akustisches Signal ab.

 

Final bewertet wurden beim Test insgesamt vier Kategorien: 

Schutz erwachsener Passagiere, Schutz von Kindern, Schutz von schwächeren Verkehrsteilnehmern und Fahrerassistenzsysteme.

 

Weitere Informationen zum Octavia und anderen Škoda Modellen gibt es bei unseren Fachleuten in Grimmen.

 

Facebook

Keine Events, Angebote, News & Tipps mehr verpassen mit dem ACG Newsletter!

Alle Neuigkeiten

Ikonische gelbe Lackierung kehrt zurück

Nissan Juke 1.0 DIG-T: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert 6,2-5,8; CO₂-Emissionen kombiniert (g/km): 140-132Nissan Juke Hybrid: Gesamtverbrauch (l/100 km):

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner