Stärkere Motoren für Skodas Top-Modelle

Skoda Kodjak autocenter gimmen neuwagen gebrauchtwagen werkstatt (2)

Foto: Autocenter Grimmen

KODIAQ 2,0 TDI DSG 4×4 147 kW (200 PS)
kombiniert 5,6 – 5,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 146 – 140 g/km

SUPERB 2,0 TDI DSG 4×4 147 kW (200 PS) kombiniert 5,0 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 133 – 131 g/km

 

Für die Skoda Modelle KODIAQ und SUPERB wird die Motorenpalette erweitert. Zwei stärkere Dieselmotoren mit jeweils 200 PS werden künftig für die beiden Fahrzeuge angeboten.

 

Beide haben die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM (AP), die ab Januar kommenden Jahres gilt. Kombiniert werden beide Diesel mit einem 7-Gang DSG Getriebe und Allradantrieb. Der neue Motor steht für die Ausstattungslinien Style, L&K, SCOUT und SPORTLINE sowie das Sondermodell DRIVE 125 zur Verfügung.


Der SUPERB kann wahlweise mit Front- oder Allradantrieb geordert werden. Die Variante mit Front- Antrieb ist z.Z. nur für den SUBERB COMBI bestellbar, soll aber für die Limousine in Kürze folgen.


Auch dieses Topmodel ist in den Ausstattungsvarianten Ambition, Style, PREMIUM EDITION, L&K und SPORTLINE erhältlich. Der SUPERB COMBI ist darüber hinaus auch als SCOUT bestellbar.

Share on facebook
Facebook

Alle Neuigkeiten

Nissan-Juke-Was-hat-der-SUV-Innen-alles-zu-bieten-autocenter-grimmen-greifswald
Nissan Juke

Der zweite Clip dreht sich um den Innenraum des neuen Nissan Juke. Hier erfährst Du